DESIGN Chris Vankeirsbilck
Nach einem Studium der Holztechnik verdiente sich Chris Vankeirsbilck die Sporen im Glasverarbeitungsunternehmen seines Vaters. Seit 1985 entwickelte sich sein Unternehmen V-sign von einem Glasunternehmen zum führenden Betrieb für Inneneinrichtung und Designmöbel. Die Kombination von Glas und Holz ist auch heute noch kennzeichnend für sein Können.
DESIGN John Ghekiere
John Ghekiere gründete sein Unternehmen Ghekiere Industries 1997. Als Begründer der Möbelmarke JOLI ist er der Geschäftsführer des Unternehmens, aber auch Leiter der Designabteilung von JOLI. Seine Persönlichkeit zeichnet sich durch großes Interesse an Innovation und hochwertigem Material sowie durch einen scharfen Sinn für Funktionalität aus. Die Entwicklung neuer Produkte und die Lenkung des Marketings sind seine Leidenschaft.
DESIGN Sylvain Willenz
Sylvain erlangte 2003 einen MA der Studienrichtung Design Products vom Londoner Royal College of Art. 2004 eröffnete Sylvain im belgischen Brüssel sein Designbüro. SWDO arbeitet unter anderem weltweit mit Kunden wie Ligne Roset (FR), Hay (DK), Menu (DK), Stattmann Neue Moebel (DE), Karimoku New Standard (JP), Hem (SE) zusammen. Sylvain arbeitet unter anderem mit ECAL (CH), ESAPV (BE), ENSAV La Cambre (BE), KHM (BE), VITRA Summer Workshop (DE) zusammen.
DESIGN Tom De Vrieze
De Vrieze absolvierte eine IT-Ausbildung, entwarf anschließend CAD-Designs für die Industrie und wechselte 1996 zum Möbeldesign. Seine Erfahrungen im Engineering und der Fertigung stellen heute die Grundlage dar, auf der er Ideen zum Leben erweckt. Funktionalität stellt darin das allen gemeinsame Element dar.
DESIGN Mathias De Ferm
Mathias De Ferm entwirft Möbel, Küchenutensilien, Grills und Holzvorbauten an Gebäuden im Auftrag international renommierter Marken. Sein Ansatz gilt der Schaffung von Mehrwert anhand von Innovationen. Dabei stellt er die gesellschaftliche Relevanz von Gegenständen oft in den Mittelpunkt.